Erweiterter Vorstand 2020

Amtliches!

Satzungsgemäß laden wir hiermit zum „Erweiterten Vorstand“ des Sächsischen Radfahrer-Bundes ein.

Termin:       Sonnabend, 14. März 2020, 10.00 Uhr.

Ort:              Leipzig

Die genaue Anschrift wird in Kürze bekanntgegeben.

 Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Feststellung der Anwesenheit der stimmberechtigten Delegierten
  4. Genehmigung des Protokolls des 71. Bundestages am 2. März 2019
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Entgegennahme der Jahresberichte des Vorstandes und der Fachwarte
  7. Entgegennahme des Haushaltsberichtes
  8. Bericht des Kassenprüfers
  9. Aussprache zu den Berichten
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Entscheidungen über eingereichte, nicht aufschiebbare Anträge, bei denen durch Abstimmung eine Dringlichkeit festgestellt wurde
  12. Genehmigung des Haushaltsplanes
  13. Auszeichnungen
  14. Wahl des Tagungsortes für 2023
  15. Verschiedenes
  16. Schlusswort

Die mitgliederstärksten Vereine aus dem Renn- bzw. Hallenradsport erhalten dafür eine gesonderte Einladung. Das waren im Jahr 2019 folgende Gemeinschaften: Dresdner SC 1898, RSV Chemnitz, RSV Erzgebirge, RSV 54 Venusberg, RSV AC Leipzig, RSV Speiche Leipzig, SC DHfK Leipzig, RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg, RfV 1900 Wiednitz und RV Gesau-Oberschindmaas.

Ich bitte alle Fachwarte, ihre Jahresberichte bis zum 31. Januar 2020 an die Geschäftsstelle zu senden.

gez. Holger Tschense

Präsident

Keine Antworten zu "Erweiterter Vorstand 2020"