Der Sächsische Radfahrer-Bund

Ob Radwanderung oder Hochleistungssport – der Radsport hat viele Facetten. Wir fördern sie: Unsere Vereine sind ins allen Disziplinen und Leistungsklassen vertreten. Sie bieten jedermann die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren und zu verwirklichen. Auf die Nachwuchsarbeit legen wir dabei besonderen Wert.

Der Sächsische Radfahrer-Bund (SRB) ist der älteste Landesverband in der deutschen Radsportgeschichte. Er wurde am 10. Oktober 1891 in Leipzig gegründet. Seit 1990 ist er im Dachverband Bund Deutscher Radfahrer (BDR) organisiert– und zählt heute sachsenweit 3.100 Mitglieder in 125 Vereinen und Radsport-Abteilungen.

News

  • Gute Ergebnisse beim Trainalyzed-Cup des BDR Das vorletzte Rennen  der BDR- Bahnserie um den Trainalyzed-Cup der U15 w. fand auf der überdachten 200 m Holzpiste im bayrischen Gäufelden-Öschelbronn statt. Leider musste das eingespielte Duo Schmieder (Venusberg)/ Kuniss (RSV Speiche) auf Gianna kranheitsbedingt  verzichten. Anastasia Kuniss  startete als Dritte ...
  • Großartiger Moritz Kretschy Deutscher Bergmeister Beim Sauerländer Bergpreis in Wenholthausen, gleichzeitig Bundesligarennen und Deutsche Bergmeisterschaft, schlug am heutigen 19. September unser Moritz Kretschy vom RSV Venusberg nach einem tollen Rennen  die gesamte deutsche Junioren-Elite und gewann den Meistertitel.
    Eine überragende Leistung.
    Da gleichzeitig  Laurin Reichart (RSV-Team HOEB.ike) als 16. ...
  • Einladung – Nominierung DM Berg 19.09.2020 DM Berg
  • Kampfrichterneuausbildung Rennsport/Mountainbike am 7. November 2020 in Leipzig Unsere nächste Kampfrichter-Neuausbildung Rennsport/Mountainbike findet als Einstiegs-Lehrgang zum Kommissär in den angegebenen Disziplinen am 7. November 2020 in Leipzig statt.
    Eigenbeitrag für Bundesmitglieder: 10,00 Euro.
    Meldungen bitte bis 1. November 2020 per Mail an die SRB-Geschäftsstelle unter info@s-r-b.de.
    Alle Teilnehmer erhalten nach Nennungsschluss eine Bestätigung ...
  • DM in Genthin mit Licht und Schatten / Bronze durch Schüler-Vierer In Genthin/Sachsen-Anhalt fanden traditionsgemäß die Meisterschaften im Vierer und Paarzeitfahren des Nachwuchses sowie die zur  Bundesliga zählenden Mannschaftszeitfahren der Elite und Frauen sowie das Einzelzeitfahren der U 23 und der  Juniorinnen statt. Ein großer Dank den Organisatoren, die  diese Mammutaufgabe lösten.
    Einen starken ...
  • LSB – Corona-FAQ vom 1. September 2020 CORONA – FAQ vom 1. September 2020
  • Sachsenring zum Dritten 2020: Diesmal rief die offene LVM!

    75. Auflage des Rennens war wieder ein Erfolg
    Erneut rief der legendäre Sachsenring und noch einmal konnte unter Einhaltung der Maßnahmen zur Ausbreitung der CORONA-Pandemie ein bestens organisiertes Jubiläums-Rennen stattfinden. Die offenen Landesverbandsmeisterschaften des SRB sahen wiederum Fahrer aus ganz Deutschland am Start, ...

  • BDR-Sichtung der Jugend – Luca Kasnya top Gleich zwei Straßenrennen der Jugend U 17 fanden am Wochenende 29./30.8. im thüringischen Töttelstedt statt. Hier überzeugte aus Sicht des SRB der Leipziger Luca Kasnya vom RSV- Team HOEB.ike mit einem tollen 2. Platz beim BDR-Sichtungsrennen. Damit festigte er souverän seine Führung ...
  • Sachsenring war wiederum ein großartiger Gastgeber Erneut war der Sachenring bei Hohenstein-Ernstthal Gastgeber der Deutschen Straßenmeisterschaften der Frauen und Männer. Nachdem bereits im Vorjahr der BDR in höchster Not an die Organisatoren um unser SRB-Vorstandsmitglied Dietmar Lohr vom Verein „Virus“ und seine zahlreichen Mitstreiter herangetreten war, um diese ...
  • Ablaufplan – LVM Bahn und Sichtungsrennen – Leipzig, 19. September 2020 Ablaufplan_19.09.2020

Weitere Highlights

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.


“Je mehr du im Training schwitzt, desto weniger musst du im Wettkampf bluten.” - Hugo Camps