Der Sächsische Radfahrer-Bund

Ob Radwanderung oder Hochleistungssport – der Radsport hat viele Facetten. Wir fördern sie: Unsere Vereine sind ins allen Disziplinen und Leistungsklassen vertreten. Sie bieten jedermann die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren und zu verwirklichen. Auf die Nachwuchsarbeit legen wir dabei besonderen Wert.

Der Sächsische Radfahrer-Bund (SRB) ist der älteste Landesverband in der deutschen Radsportgeschichte. Er wurde am 10. Oktober 1891 in Leipzig gegründet. Seit 1990 ist er im Dachverband Bund Deutscher Radfahrer (BDR) organisiert– und zählt heute sachsenweit 3.100 Mitglieder in 125 Vereinen und Radsport-Abteilungen.

News

  • Daniel Harnisch mit Bronze bei der Steher -EM Mit einer großartigen Bronzemedaille schmückte sich Daniel Harnisch vom Team schnelleStelle-Ur-Krostitzer hinter seinem erfahrenen  Schrittmacher Peter Bäuerlein am 8. September bei der EM der Steher in Erfurt. Er zeigte sich nach seinem doch misslungenen Auftritt bei der DM in Chemnitz in sehr ...
  • Kristina Vogel querschnittsgelähmt Unsere schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet, Kristina Vogel, die beste Bahnsprinterin der Welt, kann ihre große und erfolgreiche Karriere auf dem Rad  nicht mehr fortsetzen. Im Namen unseres Vorstandes und aller Mitglieder des Sächsischen Radfahrer-Bundes sprechen wir unser tiefes Mitgefühl für diesen ...
  • Bronze für Sachsens Jugend-Vierer Mit einer tollen Leistung wartete am 2. September in Genthin/Sachsen-Anhalt bei der DM der sächsische Straßenvierer der Jugend U17 auf. In der Besetzung Marius Hofmann, Oliver Spitzer, Moritz Kretschy (alle Vemusberg) und Lennart Lein (ESV Lok Zwickau) gewannen sie eine sehr gute ...
  • Felix Schumann gewinnt Silber bei DM Downhill Mit einer großartigen Leistung holte bei der DM im IXS Downhill-DM vom 17.-19. August in Bad Tabarz / Thüringen Felix Schumann vom SV Blau-Weiß Augustusburg eine Silbermedaille in der Klasse U17.
    Neben vielen guten Ergebnissen ist dies sein bisher größter Erfolg in dieser ...
  • Felix Groß Europameister im Verfolgungsfahren U23 Felix Groß nicht zu stoppen
    Bei der Bahn EM U23 in Aigle/ Schweiz feierte der Leipziger Felix Groß am 21. August seinen bisher größten Erfolg. Im Finale der 4000 m Einer-Verfolgung bezwang der 19jährige den Russen Ivan Smirnov und wurde Europameister.
    Dabei fuhr er ...
  • Traineraus- und -weiterbildung in Altenberg wird verschoben Aufgrund von Terminüberschneidungen wird die Traineraus- und -weiterbildung vom 8./9. September 2018 in Altenberg auf den 27./28. Oktober 2018 verschoben.
    gez. Frank Brückner
    Sportdirektor
    Ausschreibung_Traineraus- und -weiterbildung
     
  • Ablaufplan Sichtungsrennen – 8. September 2018 in Leipzig Ablaufplan
  • Tolle Natalie Kaufmann mit Silber zur DM-MTB XCO Leider erhielten wir erst jetzt die Ergebnisse der DM im XCO, die am 21./22.7. in St. Ingbert im Saarland stattfand. Das ist sehr schade, denn  in der Klasse der U15 w. gelang es  Natalie Kaufmann vom RSV Auto Riedel Schwarzenberg, eine grandiose ...
  • DM Steher in Chemnitz am 10./11. August 2018 Hier noch einmal die Anfangszeiten der zweitägigen Veranstaltung auf der Radrennbahn Chemnitz in der Reichenhainer Straße 154
    Freitag, d.10.8.18  Vorläufe  Beginn 18.oo Uhr
    Sonnabend, d. 11.8.18   Beginn: 14.00 Uhr mit den 2 Endläufen der DM und Rahmenprogramm (darunter 20 km Steherrennen „Alte Meister“ hinter ...
  • Keirin- Gold für Bötticher Zum Abschluss der Bahn-EM in Glasgow gewann Stefan Bötticher im Keirin mit einem tollen Finale die Goldmedaille vor dem Franzosen Sebastien Vigier und dem Engländer Jack Carlin. Sein Chemnitzer Teamkollege Jo Eilers siegte zuvor im kleinen Finale und belegte Platz sieben.
    Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Highlights

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.


“Je mehr du im Training schwitzt, desto weniger musst du im Wettkampf bluten.” - Hugo Camps