162 Ergebnise für Autor: WSchoppe

Lizenzbeantragung 2020

Lizenzbeantragung 2020 mehr

Bundesligen abgeschlossen- Junioren tolle Zweite!

Mit den letzten BL-Rennen am 21./22.9. wurden die Bundesligen der Junioren, Männer und Frauen/Juniorinnen abgeschlossen. Das letzte Rennen der Junioren war die DM Bergfahren in Wenwolthausen, wo 7 schwere Runden a 12,2 km zurückzulegen waren. Hier kam unser Schwalbe-Team Sachsen  auf den 3. Rang. Tom Lindner wurde starker 6. Dann folgten Pierre-Pascal ... mehr

Bahnsichtung Frankfurt (Oder)

19 09 27 BDR Bahn Sichtung mehr

DM EZF: Oliver Spitzer gewinnt Silber

Die beiden letzten Sichtungsrennen der Saison fanden am 14./15. September in Niedersachsen statt. In Langenhagen stritten die Jugendfahrer und -fahrerinnen um die Medaillen bei der DM im EZF über 10 km. Dabei konnte Oliver Spitzer vom RSV Venusberg eine großartige Silbermedaille hinter dem Osterweddinger Moritz Kärsten aus Sachsen-Anhalt erringen. ... mehr

DM in Genthin brachte eine Bronzemedaille

Bei den Meisterschaften  im Mannschafts- und Paarzeitfahren  sowie in der Rad-Bundesliga in Genthin/Sachsen-Anhalt am 8. September reichte es für unsere sächsischen Vertreter zu einer Bronzemedaille. Die gewann der Vierer der Schüler U15 mit den Fahrern Bruno Keßler und Rupert Kratzsch (beide RSV ACL) sowie Toni Albrecht und Colin Rudolph (beide RSV ... mehr

BL und DM Berg

19 09 21 DM Berg und BL Abschluss mehr

LG Bahn Frankfurt (Oder)

19 09 16 Bahn LG FFO mehr

BL MZF Genthin

2019 09 08 BL MZF Genthin Ergänzend zur Ausschreibung hier noch der fehlende vierte Starter im Team Sachsen II. Es wurde Giovanni Schmieder nominiert! mehr

Nicolas Heinrich gewinnt WM-Silber über 3000 m

Im Finale der WM-Entscheidung über 3000 m der Junioren unterlag unser Nicolas Heinrich seinem Teamkollegen Tobias Buck-Gramcko, der sich nochmals steigerte und in überragenden 3:09,926 min. seinen zweiten Titel gewinnen konnte. Er blieb dabei nur knapp über dem bestehenden Weltrekord des Neuseeländers Finn Fisher -Black, der der bei 3:09,710 min liegt ... mehr

Heinrich nun auch im WM- Finale über 3000 Meter

Mit einem weiteren Paukenschlag für die deutschen Bahnfahrer endete die Qualifikation im 3000 m-Verfolgungsfahren der Junioren. Auf der Frankfurter Bahn fuhr Nicolas Heinrich (ESV Lok Zwickau) mit 3:11,850 min. die absolute Bestzeit. Damit verbesserte er seinen eigenen Deutschen Rekord (3:12,884 min.) den er zur EM in Gent/Belgien aufgestellt hatte, und ... mehr